Allgäu Orient Rallye

Übernachten beim Jugendhaus

Das Fahrerlager ist bei den vorbeikommenden Touristen sehr beliebt. Viele Fragen interessiert nach worum es hier geht und unsere Autos hängen nun sicherlich in vielen Wohnzimmern dieser Welt. Das beliebteste Fotomotiv ist aber der Scudo. Die Christians haben nämlich Stofftiere darauf montiert, die kommen extrem gut an.

Die Zeit nach dem Ersatzreifen-Rennen haben wir noch genutzt um uns die Zisterne anzusehen und die Stadt noch ein bisschen zu besichtigen.

Der Le Mans Start war spektakulär – dazu gibts heute sogar ein Video! (Unbedingt den Ton laut aufdrehen!) Da haben die Teams gezeigt was sie so alles an Krachmach Utensilien dabei haben. Großstadt Klangkulisse vor dem sonst so idyllischen Hippodrom. Die City-Rallye durch die Innenstadt zur Fähre war relativ entspannend – haben nur beim ersten Mal die Ausfahrt verpasst und mussten noch eine Ehrenrunde drehen.

Mit der Fähre haben wir dann den Bosporus überquert – jetzt haben wir nicht nur Ländergrenzen sondern auch Kontinente überquert. Anschließend mussten wir den Ort finden wo das Jugendhaus errichtet wird für das wir aus Oberstaufen die Dachbalken mitgebracht haben. Haben nur den Straßennamen und den Namen des Stadtviertel bekommen – Das war eine eher schwierige Aufgabe. Die Polizei hier in Istanbul dürfte aber von der Rallye bescheid wissen, teilweise wurden wir eskortiert, teilweise haben sie uns schon vom Straßenrand den Weg gedeutet. Obwohl das angeblich noch Stadtgebiet ist sind wir hier schon in einer sehr ländlichen Gegend. Auf diesem Grundstück, das die Stadt Istanbul der Allgäu Orient Rallye für 49 Jahre kostenlos zur Verfügung stellt, wurden im Vorjahr von den Teams 111 Bäume gepflanzt. Es ist eine sehr luftige Anhöhe, zum Glück schlafen wir in den Autos – die Zeltschläfer tun mir ein bissl Leid (angeblich gibts sogar Leute die ohne Zelt am Dach der Autos schlafen – das wäre wirklich extrem).

Heute wird zum Ersten Mal richtig gekocht – Kurti kann nun seine Kochkünste zum Besten geben.

Hatte nun eine Idee wie ich doch zu Youtube Videos komme – einfach per VPN über die Uni Wien ins Internet gehen. Leider habe ich meinen Lenkdrachen nicht mitgenommen, hätte aber jetzt sehr Lust darauf Drachen steigen zu lassen. Der heutige Song zum Tag: Let’s go fly a kite (Mary Poppins) Christian & Christian lassen sich bei Marlene recht herzlich für die Wegzerrung bedanken (siehe Foto).

Und weil die Berichterstattung so oft gelobt wird: das freut mich natürlich sehr! Ich kann mir die Zeit dazu aber nur nehmen weil ich von den anderen Tätigkeiten die so anfallen quasi freigestellt bin.

_MG_0493 <img data-attachment-id="620" data-permalink="http://www.carnuntum-express.at/uebernachten-beim-jugendhaus/_mg_0496/" data-orig-file="http://www.carnuntum-express.at/wp-content/uploads/2014/05/MG_0496.jpg" data-orig-size="725,1088" data-comments-opened="1" data-image-meta="{"aperture":"0","credit":"","camera":"","caption":"","created_timestamp":"0","copyright":"Copyright: Oliver Spies","focal_length":"0","iso":"0","shutter_speed":"0","title":"","orientation":"0"}" data-image-title="_MG_0496" data-image-description="" data-medium-file="http://www hop over to this web-site.carnuntum-express.at/wp-content/uploads/2014/05/MG_0496-466×700.jpg“ data-large-file=“http://www.carnuntum-express.at/wp-content/uploads/2014/05/MG_0496-682×1024.jpg“ class=“alignleft size-full wp-image-620″ src=“http://www.carnuntum-express.at/wp-content/uploads/2014/05/MG_0496.jpg“ alt=“_MG_0496″ width=“725″ height=“1088″ srcset=“http://www.carnuntum-express.at/wp-content/uploads/2014/05/MG_0496.jpg 725w, http://www.carnuntum-express.at/wp-content/uploads/2014/05/MG_0496-466×700.jpg 466w, http://www.carnuntum-express.at/wp-content/uploads/2014/05/MG_0496-682×1024.jpg 682w“ sizes=“(max-width: 725px) 100vw, 725px“ /> _MG_0498 _MG_0501 _MG_0503 _MG_0504 _MG_0505 _MG_0507 _MG_0508 _MG_0512 _MG_0521 _MG_0523 _MG_0526 _MG_0528 _MG_0530
_MG_0534 _MG_0543 _MG_0553 _MG_0559 _MG_0564 _MG_0565
_MG_0571 _MG_0572 _MG_0580 _MG_0582 _MG_0583 _MG_0584

3 Responses to “Übernachten beim Jugendhaus”

  1. Katrin

    Weiterhin viel Spaß und Mahlzeit – lasst´s euch vom Kurtl verwöhnen 😉

  2. Volk Johannes

    Hallo liebe Rallyfahrer!
    Ich bin ein Arbeitskollege von Werner Schnitzer und finde das ,was ihr da macht, wirklich toll – sowohl interessant und erlebnisreich als auch sinnvoll sowie nutzbringend. Ich wünsche euch weiterhin eine gute und unfallfreie Reise.
    Volk Johannes aus Maria-Ellend

  3. Angelika Macho

    Schau mir gerade eure Istanbul-Fotos an, während die Sarasdorfer Blasmusik vorbeimarschiert – die Mischung ist ein wenig strange … morgen folge ich euch auf dem Fuß per Flieger nach Istanbul, ein paar Tage zu spät, schade. Hätte euch gern noch einmal gewinkt.
    Macht´s weiter hin gut, viel Spaß und viele Abenteuer!

    Angelika

Comments are closed.