Allgäu Orient Rallye

Finales Teammeeting

18 Tage vor dem Start haben wir unser letztes (geplantes) Teammeeting abgehalten. Der Großteil der organisatorischen Aufgaben sind erledigt oder werden zumindest zur Zeit bearbeitet. Von Seiten der rallyeleitung hat sich in den letzten Tagen noch eine größere Änderung ergeben. Zypern wird nun doch nicht angefahren – die politische Lage nach den Wahlen wird als Grund angegeben. Die Route in der Türkei wird nun bis ganz in den Osten, zum Van See, ausgeweitet. Unsere Autos werden weiterhin mit der Fähre nach Israel transportiert, die Teilnehmer müssen jedoch fliegen da es keine Personenfähre gibt die Israel anfahrt. Es wird wohl bis zuletzt auch von Seiten der Organisatoren spannend bleiben …