Allgäu Orient Rallye

Sunny Beach

Wie ihr vielleicht über den Live Track gesehen habt, haben wir uns gestern Nachmittag entschieden doch zum Sonnenstrand zu fahren und die Möglichkeit wahrzunehmen in einer Ferienwohnung am Schwarzen Meer zu übernachten. Danke nochmal an dieser Stelle. Wir haben uns dann also von den Sandmännern getrennt, diese sind in die Türkei weiter gefahren.

Am Abend waren wir dann nur noch etwas Essen, den Strand hab ich mir erst heute Früh angesehen.
Von den ersten Sonnenstrahlen geweckt bin ich raus, nur wenige Schritte von der Wohnung entfernt ist schon der wunderbare Sandstrand gelegen.

Für alle die Fernweh grad gar nicht brauchen können: hier aufhören zu lesen.

Es ist wirklich traumhaft den Sonnenaufgang am Meer zu erleben. Der erste zu sein, der frische Spuren im feuchten Sand hinterlässt, barfuß der Küstenlinie entlang zu schreiten, bei jedem Schritt ein bisschen im kühlen Sand einsinken und dabei das Meerrauschen genießen (außer den Möwen ist ja sonst auch gar nix(!) zu hören). Diese Eindrücke passen so gar nicht zu den letzten Tagen und sind natürlich eine willkommene Abwechslung.

Beim heutigen Song des Tages geht’s mehr um die Stimmung als um den Inhalt: Johnny and Mary – Todd Terje

Jetzt ist aber genug mit dem träumen – hier gleich noch große Kritik: Leider hat die Tourismusindustrie die Schönheit des Strandes auch entdeckt und schon wenige Meter neben dem Strand gibts neben Hotels, Casinos, Bars usw. nicht viel zu sehen. Das wirkt sehr surreal wenn man schon einige Kilometer durch das Land gefahren ist und die Menschen gesehen hat, einen Eindruck von deren Leben gewinnen konnte und dann eine künstliche Touristenstadt zu Gesicht bekommt die so gar nichts mit dem Land zu tun hat.

_MG_0346

_MG_0345

_MG_0343

_MG_0342

_MG_0341

endlich mal ein Selfie ;-)

endlich mal ein Selfie 😉

_MG_0336

_MG_0332

_MG_0330

_MG_0328

_MG_0327

_MG_0317

_MG_0314

_MG_0310

5 Responses to “Sunny Beach”

  1. Gregor

    Die Elektro Werkstatt wünscht euch alles Gute für die weiteren Kilometer und allzeit gutes Licht (Christian weiß was wir meinen *gg*).

  2. Helmut Ruppitsch

    Eure Route zu verfolgen ist für uns schon Tagesprogramm geworden. Und hoffen euch und euren Autos geht’s gut. Bei den Eindrücken von den Bildern kann uns schon manchmal der Neid fressen. Wir freuen uns schon, wenn wir nach der Rückkehr von der Rally ein Konzert von der Quetsche bekomme. Wir hoffen noch auf ein paar tolle Kommentare und Fotos.
    Die Ruppitsch´s

  3. Birgit

    Ich habe den Fehler gemacht und hab trotz des gut gemeinten Ratschlags weitergelesen und mir die Bilder angesehen
    … und jetzt hab ich Fernweh! 🙁
    Freu mich immer sehr über eure regelmäßige Berichterstattung und die dazu passende Musik (gut dass die Links jetzt direkt anzuklicken sind).
    Alles Gute und viel Spass für die Weiterfahrt!

  4. Milka

    Hallo ihr Lieben,

    Bilder/Berichte und Songs sind der Hammer, finde es bewundernswert mit wieviel Präzision und Engagement ihr des macht!
    Nur weiter so… warten gespannt auf weitere Bilder und Erfahrungsberichte.

    Liebe Grüße aus Trautmannsdorf

  5. Ursula

    ui dieser song!! und so schön zu den bildern! gute fahrt weiterhin! (die wg brennt übrigends schon auf einen gemeinsamen nachmittaeglichen cocktail..!)

Comments are closed.